Home PageEcopell ökoleder & slowshoes

Ecopell Ökoleder & Slowshoes

Bei der Entwicklung unserer Ledernixen stand eines von Anfang an fest – bei den verwendeten Materialien machen wir keine Kompromisse. Für die besten Lederpuschen wollten wir auch nur das beste Ökoleder verwenden, dass in Deutschland auf dem Markt verfügbar ist. Da war die Entscheidung einfach: Ökoleder von Ecopell musste es sein. Das feinste Leder im Sinne der Nachhaltigkeit für unsere Ledernixen – ganz gleich ob Ledernixen für Kinder oder Ledernixen für Erwachsene.

Ecopell: ECARF-zertifiziertes Leder – auch für Allergiker geeignet!

leatherDas Ecopell-Leder, das wir bei der Produktion unserer LederNixen einsetzen hat das ECARF-Qualitätssiegel erhalten. Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) zeichnete das Leder aus, weil es chromfrei gegerbt ist und im Herstellungsprozess auf den Einsatz von Zusatzstoffen verzichtet wird. Chromgegerbtes Leder kann bei Menschen mit empfindlicher Haut Rötungen und Reizungen hervorrufen. Für die Farben des ECARF-zertifizierten Leders werden für die Naturfarbtöne Pflanzenextrakte verwendet und für alle gefärbten Leder synthetische, schwermetallfreie Farbstoffe eingesetzt. Auf den weit verbreiteten Einsatz von Konservierungsstoffen wird gänzlich verzichtet. Zudem wird die Oberfläche des von uns verwendeten Leders nicht, wie bei anderen Ledern üblich, mit einer Kunststoffschicht versiegelt. Dadurch bleibt das Material atmungsaktiv, wirkt nie kalt und passt sich der Raumtemperatur schnell an.
Es handelt sich um ein Rindnappa-Leder in edler Optik, angenehmer Griffigkeit und herb-frischem Duft. Ein echtes Naturprodukt, mit dem unsere Ledernixen zum nachhaltigen Unikat werden.

 

Die Farben

Mittlerweile gibt es bei pflanzengegerbtem Leder ein tolles Farbspektrum, wunderschön und natürlich.

lederfarben

12345
olivgrasgrünmintgrüntürkishellblau
678910
blaudunkelblau auberginerotrotorange
1112131415
orangegelbpastellgelbcremehellgrau
1617181920
steingrau dunkelbraunbraunfliederpink
2122
rosaveilchen

 

Das Garn

Wir verwenden sehr stabiles Spezialgarn für Lederarbeiten von einem alteingesessenen deutschen Unternehmen. Es passt sich supergut den Lederfarben an und hat einen tollen Glanz. Dadurch sieht der ganze Schuh noch hochwertiger aus. Der vordere Bereich der Schuhe wird grundsätzlich zweimal genäht, um eine zusätzliche Stabilität der Naht in diesem kritischen Bereich zu erhalten. Langjährige Erfahrungen im Verkauf von Lederpuschen haben mir gezeigt, dass gerade dieser Bereich – vor allem bei Kindern – sehr stark strapaziert wird.

 

SlowShoes

slowshoesUnter SlowShoes verstehen wir das, was man gemeinhin als Manufaktur bezeichnet – Handarbeit also. Die einzige Maschine, die bei der liebevollen Herstellung unserer LederNixen zum Einsatz kommt ist in der Tat eine Nähmaschine. Sonst nichts – keine Stanze, kein Laserschneider. Stattdessen wird jedes Motiv von Hand ausgeschnitten und versäubert. Das besondere an den Motiven ist übrigens, dass sie wirklich mit den Schuhgrößen mitwachsen. Wir verwenden also nicht aus Kostengründen ein gestanztes Motiv für viele Größen sondern passen tatsächlich an.

Warum wir das tun? Weil wir daran glauben, dass solche Produkte einfach “mehr Seele” haben, als industriell gefertigte Massenware. Natürlich hat diese Art der Fertigung Ihren Preis – erfordert aber auch ein gehöriges Maß an Engagement und Leidenschaft. Leidenschaft für eine “langsame Fertigung” in einer immer schneller werdenden Zeit.

Kennen Sie nicht auch das Gefühl, das Dinge die schnell verfügbar sind auch schnell Ihren Zauber verlieren? Wir glauben, dass genau dieser Zauber von handgegertigten Produkten ausgeht. Produkte, die speziell für Sie als Kunden gefertigt werden und auf die Sie dann auch gerne – wenn auch mit Spannung – warten.

Individualität statt Uniformität – liebevolle Gestaltung – vom Motiv bis über den Schnitt des eigentlichen Lederpuschen. Wobei – wir nennen sie ja LederNixen. Schließlich haben auch Nixen etwas zauberhaftes. Wir freuen uns, wenn wir Sie von unseren “SlowShoes” überzeugen können. Erste Tests haben unsere Vermutung bestätigt – das Kundenfeedback war überwältigend. 100% Zufriedenheit – das war mehr als wir erwartet hatten. Vielen Dank dafür. Einige Stimmen dieser Kunden können Sie hier lesen. Aus Datenschutzgründen nennen wir aber nie die ganzen Namen.